Willkommen

bei den

GHSV Agility

Ruhrpott Schnauzen GE e.V.

 

 

Unsere Sportarten und Kurse

Agility

 

(englisch für Wendigkeit, Flinkheit, Agilität) ist eine Hundesportart, bei der der Hund einen aus mehreren Hindernissen bestehenden Parcours in einer festgelegten Reihenfolge und innerhalb einer gegebenen Zeit überwinden muss. Der Hundeführer zeigt ihm dabei mit Körpersprache und Hörzeichen den Weg, darf aber weder Hindernisse noch Hund anfassen. Agility fördert die harmonische Zusammenarbeit zwischen Mensch und Tier und ist weltweit etabliert.

Rally Obedience

Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und passt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden. Rally Obedience kommt mit wenig Zubehör aus und ist unkompliziert durchführbar. Nicht nur für Profis: selbst Kinder können im Parcours schon spielerisch mit ihrem Hund Unterordnungsübungen probieren.

Im Vordergrund steht die perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Hund, denn beim Rally Obedience ist partnerschaftliche Zusammenarbeit als Team gefragt.

Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden.

detailierte Infos zum Agility "Hier"

detailierte Infos zum Rally Obedience  "Hier"

Basisarbeit /Unterordnung

 

Bei der Basisarbeit werden die Grundkomandos (Sitz, Platz, Fuss ...) dem Hundeführer vermittelt. Dieses wird dann dem Hund vom Hundeführer unter Anleitung des Trainers beigebracht.

 

Das Ziel des Kurses ist die Ablegung der Begleithundeprüfung durch das Team Hundeführer/ Hund 

detailierte Infos zur Basisarbeit/Unterordnung "Hier"

Hoopers

Hoopers ist eine Hundesportart in der es darum geht, einen Hindernisparcours bestehend aus z.B. sogenannten Hoops, Tunnel, Tonnen, Pylonen, Slalom und Gates fehlerfrei zu bewältigen.

 

Hoopers ist für Jedermann und "Jederhund" geeignet! Alter, Rasse und Größe spielen so gut wie keine Rolle. Voraussetzung jedoch ist, dass die Hunde freudig mitarbeiten. Es ist auch für Hunde geeignet, die aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht (mehr) springen dürfen. Auch für Hundeführer, die nicht mehr ganz so “gut zu Fuß” sind, ist diese Sportart bestens geeignet.

detaillierte Infos zum Hoopers "Hier"

 

Das

Trainerteam

Das Trainerteam bemüht sich darum, ein für Anfänger und Fortgeschrittene interessantes Training zu bieten. Unsere Trainer sind im Besitz von DVG ausgestellten Trainerscheinen, um Ihnen bei Problemen und Fragen von Ihrer Seite aus professionell und freundlich unterstützend zur Seite stehen zu können.

Birgit Walterscheidt

Ausbildungswart

Trainerin für Agility

Tel. 0171 9993330

Dirk Bastek

Trainer für Agility,

Basisarbeit

Ausbilder für den VDH Hundeführerschein

Tel. 0151 61136090

Thomas Wiegel

Trainer für Agility,

Basisarbeit

Tel. 0170 4555539

Marina Andres

Trainerin für, Rally Obedience, Agility und Obedience

 

Der Trainingsbetrieb ist ab dem 11.05.2020 wieder unter Auflagen von der Bundesregierung frei gegeben.

Selbstverständlich halten wir Abstand von einander (2m). Es wird Desinfektionsmittel und Einmalhandschuhe (Geräte auf und ab bauen) bereitgestellt.

Wir freuen uns auf euch und bleibt gesund.

Trainingszeiten

An Feiertagen findet kein Training statt

Montag

Anfänger Agility

15:00 - 16:00

Turnierhunde

Agility und Fortgeschrittene

16:00 bis

Ende offen

Mittwoch

Anfänger Agility

15:00 - 16:00

Turnierhunde

Agility und Fortgeschrittene

16:00 bis

Ende offen

Samstag

Hoopers

14:00 - 15:30

Rally Obedience

15:30 - 17:00

Obedience

17:00 Ende offen

Kontakt

 
 

Hier finden Sie uns ...

Postadresse:

Uhustraße 4

45897 Gelsenkirchen

Email: info@agility-ruhrpott-schnauzen.de

Platzanlage: Lierfeldstraße (gegenüber dem Recyclinghof Alten-Essen)  45326 Essen

Nachricht: